CDU Waldstetten-Wißgoldingen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-waldstetten.de

DRUCK STARTEN





11.07.2020 | hjm
Waldstetter CDU dank Videokonferenz wieder „online“
Daniela Dinser äußert sich als Fachfrau zur Pandemie

"Up-to-date" und "online" sind nicht zuletzt aufgrund der Corona-Pandemie geläufige Begriffe geworden. In seiner ersten Sitzung nach dem Lockdown zeigte sich der CDU-Gemeindeverband Waldstetten-Wißgoldingen wieder „up-to-date“ im politischen Gemeindeleben. Allerdings trafen sich die Waldstetter Christdemokraten per Videokonferenz. Zu Gast war die neugewählte stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Daniela Dinser, die als Volljuristin im Krisenteam des baden-württembergischen Sozial- und Gesundheitsministerium arbeitet. Zu diesem Themenbereich war die gebürtige Waldstetterin vom Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands Hans-Josef Miller eingeladen worden.


08.07.2020 | hjm
Unser “Gründungsvater” Anton Menrad ist verstorben
67 Jahre CDU-Mitglied

Vor zwei Jahren bekam Anton Menrad anläßlich seines 98. Geburtstags die Urkunde zur 65 Jahren CDU-Mitgliedschaft. Dies nahmen
Alt-Bürgermeister und Vorsitzender des Heimatvereins Waldstetten Rainer Barth und Kreis- und Gemeinderat und CDU-Vorsitzender Hans-Josef Miller zum Anlass, den Ur-Waldstetters Anton Menrad zu besuchen. Der Jubilar wohnte seit ein paar Jahren im Seniorenheim St. Ludwig in Schwäbisch Gmünd.


13.03.2020
Kandidatenvorstellung für die Landtagswahl entfällt

Aufgrund einiger Krankheitsfälle und der aktuellen Corona-Lage wird die geplante Kandidatenvorstellung in Waldstetten abgesagt.




03.03.2020 | hjm
Vortrag von Staatssekretär Schebesta in Waldstetten entfällt!

Am Mittwoch,4.3.20, sollte der parlamentarische Staatssekretär des Kultusministeriums MdLVolker Schebesta in Waldstetten zunächst die Gemeinschaftsschule besuchen und dann um 19.00 Uhr im Bürgersaal, Kirchberg, über „Bildungspolitik wohin?“ referieren.
Aufgrund einer Erkrankung entfällt der Besuch von Herrn Schebesta und wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.



22.11.2019 | hjm
Unsere Bauern sind die Sündenböcke?
Klima-Debatte, Baumsterben, Bienensterben: Die Bauern stehen am Pranger

Vortrag mit Herbert Kucher am Donnerstag, 28.11., um 19.30 Uhr im Löwenforum, Brunnengasse, bei den Sportplätzen. Nicht nur die Landwirte, Landfrauen, Wald- und Gartenbesitzer sind herzlich eingeladen, sondern die ganze Bevölkerung.

Der CDU-Gemeindeverband Waldstetten widmet sich seit Jahren aktuellen politischen und ökologischen Fragen. Dabei ist es dem Vorsitzenden Hans-Josef Miller sehr wichtig als Brückenbauer bei unterschiedlicher Interessen und Ansichten zu fungieren, um den gesellschaftlichen Diskurs zu fördern und für gegenseitiges Verständnis zu werben. „Nicht das doktrinäre Schwarz-Weiß-Denken und polemischen Vorwürfe gespickt mit Fakes helfen uns für eine lebenswerte und humane Zukunft, sondern ein gemeinsames Ringen um wahre Zusammenhänge sind förderlich."